Thurgauer Sportpreis 2023

JETZT FÜR FBTG VOTEN!

Am Freitag, 10. Februar 2023 werden in Amriswil zum 43. Mal erfolgreiche Thurgauer Sportlerinnen und Sportler gekürt.
Mit dem Aufstieg in die höchste Spielklasse in der vergangenen Saison hat sich FBTG den Thurgauer Sportpreis 2023 redlich verdient.
Zeige dein Begeisterung für diesen Erfolg und gib deine Stimme Floorball Thurgau.
Zur Abstimmung

News

L-UPL (NLA)

Teams

Verein

Sponsoring

Ticketing

FBTG TV

Shop

Agenda

U14A

11
Feb
12:15
Aachtalhalle, Erlen
-

L-UPL

12
Feb
18:30
Paul-Reinhart-Halle, Weinfelden
-

Elternabend Nachwuchs

8
Jun
19:30
Singsaal, Sekundarschule TBS (Thomas-Bornhauser), Weinfelden

News

Verein

Wir laden zum Kellerduell!

Das Datum für das Kellerduell steht fest: Freitag, 13. Januar 2023 - melde Dich gleich HIER online an!

Breitensport

Damen: Drei Punkte zu Weihnachten für die Thurgauerinnen

Ein Sieg und ein Unentschieden zum Jahresabschluss

Breitensport

Thurgauerinnen erzielen vier Punkte an vierter Meisterschaftsrunde

Der lange Anfahrtsweg hat sich gelohnt. In Kaisten, im Kanton Aargau fand die vierte Meisterschaftsrunde statt.

L-UPL

Eero Kuutsa für ein weiteres Jahr bei Floorball Thurgau

Eero Kuutsa verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Floorball Thurgau um ein weiteres Jahr bis Ende Saison 2023/24.

L-UPL

Ausgeschieden im Cup-Halbfinal

Floorball Thurgau verliert 9:3 gegen den Titelverteidiger

L-UPL

Matchvorschau Cup-Halbfinal

Der Mittwoch ist ein grosser Tag für Floorball Thurgau.

L-UPL

Solides Wiler-Ersigen lässt nichts anbrennen

Floorball Thurgau erleidet im Kampf um einen Playoffplatz einen herben Rückschlag.

L-UPL

Nächster Test steht bevor

Der nächste Test für die Thurgauer kommt diesen Samstag in der Paul Reinhart Halle, wenn der SV Wiler-Ersigen in Weinfelden zu Gast ist.

Hier findest du weitere News

Highlight Videos

Events

Corona Update

Schutzkonzept Floorball Thurgau

Merkblatt Trainings- und Spielbetrieb
Download
Schutzkonzept Trainings- und Spielbetrieb
Download

18. Februar 2022 | 09.24 Uhr

Coronavirus – keine Schutzmassnahmen mehr im Sportbereich

Der Bundesrat hebt beinahe alle Corona-Massnahmen per 17. Februar 2022 auf.
Es bleibt nur die Maskenpflicht im Innern des öffentlichen Verkehrs und in Gesundheitseinrichtungen bestehen. Zudem müssen positiv getestete Personen weiterhin fünf Tage in Isolation.

Für den Sport gelten keine Schutzmassnahmen mehr. Das bedeutet für die Fans von Floorball Thurgau, dass die Unihockey-Playoffspiele wieder ohne Maske und Zertifikat besucht werden können.

Also ein guter Grund am Samstag, 19. Februar in der Pauli vorbeizuschauen und die drei Teams auf dem Weg in die Playoff-Halbfinals anzufeuern.

U21A: 11.00 Uhr | FBTG – Tigers Langnau
U18A: 14.00 Uhr | FBTG – SV Wiler-Ersigen
NLB:   17.00 Uhr | FBTG – UHC Grünenmatt

#hoppthurgau