Donnerstag, 19. Januar 2017

#ZuGastBeiFBTG: "Mini Wurzle" mit Sandro Schadegg

Unter dem Motto "Mini Wurzle" lädt Floorball Thurgau andere Thurgauer Vereine ein, sich an einem Herren NLB-Heimspiel einem breiten Publikum zu präsentieren. Diese Vereine leisten einen tollen Beitrag für den Unihockeysport im Kanton. Zahlreiche aktuelle NLB-Spieler von Floorbal Thurgau haben in einem Thurgauer Verein mit Unihockey angefangen, bevor sie später zum "grossen Bruder" wechselten. Mit der Einladung möchte FBTG die wichtige Arbeit dieser Vereine anerkennen und bietet ihnen die Möglichkeit, sich bei einem NLB-Spiel einem breiten Publikum zu präsentieren.

Den Anfang macht am kommenden Samstag der UHC Tägerwilen, wo die aktuellen NLB-Spieler Joel Königshofer und Sandro Schadegg das Unihockey-ABC erlernten. Der UHCT wird am Samstag mit zahlreichen Aktivitäten rund um das NLB-Spiel zwischen Floorball Thurgau und Sarganserland auf sich aufmerksam machen. Unter anderem werden auch die Tägerwiler in Diensten von FBTG vorgestellt. Nach dem wir gestern bereits Joel Königshofer präsentiert haben, steht nun Sandro Schadegg im Fokus!

Steckbrief Sandro Schadegg

Stammverein: UHC Tägerwilen
Position: Flügel                                      
Rückennummer: 8                                                 
Arbeitsgerät: Exel                                          
Tunnelopfer: an Schläfli                                                             
Stunden pro Woche in der Halle: 8-10                        
Sandro Schadegg ist… zusammen mit Yannick Rubi der Schnellste im Team 
Sandro Schadegg will….  den Aufstieg in die NLA mit Floorball Thurgau                  
Sandro Schadegg ist gut in… FIFA 17                  
Sandro Schadegg ist weniger gut in… Ausdauerläufen              

So habe ich zum Spiel mit dem Plastikstock gefunden:
Einige Freunde aus der Schule nahmen mich zum Training mit

Meine ersten Trainer waren…
Beni Kuhn und Martin Koch

Highlight-Erlebnis welches ich immer mit dem UHC Tägerwilen verbinden werde:
jeder Dorfcup

Traumblock UHC Tägerwilen:
Dani Balg, Markus Eichenberger, Colin Dreher, Beni Kuhn, Fredy Sprenger und Ich

Was wir noch über den UHC Tägerwilen wissen sollten:
Bei Fragen zu Beni Kuhn gehen

Zusätzlich zum aktiven FBTG-Spieler stellen wir euch auch gerne ein paar Aktivposten des UHC Tägerwilen vor. Seit der Gründung vor 15 Jahren ist Fabian Wyser mit dabei und leitet als Juniorenobmann die Geschicke der Tägerwiler mit.

Steckbrief Fabian Wyser

Meine Funktion im Verein: Gründungsmitglied, 15 Jahre im Vorstand, 8 Jahre Juniorenobmann, ehemaliger Captain
Vereinslegenden: Markus & Walter Eichenberger               
Stunden pro Woche für’s Unihockey: Im Moment keine (zur Spitzenzeit 14 Stunden)

Der UHC Tägerwilen ist... nach wie vor eine grosse Familie

Der UHC Tägerwilen will... eine lückenlose Juniorenabteilung, eine gleichgesinnte Förderung von Damen und Herren und den Aufstieg der Herren

Der UHC Tägerwilen ist gut in finanzieller und organisatorischer Hinsicht

Der UHC Tägerwilen ist momentan weniger gut in sportlicher Hinsicht

Mich verbindet mit dem UHC Tägerwilen:
die Gemeinschaft der Leute, jederzeit Willkommen

Besonderer Event beim UHC Tägerwilen:
Dorfcup

Hier sind wir besser als FBTG:
mehr eine Familie, da jeder Spieler aus Tägerwilen kommt

Weshalb sollte Sandro Schadegg unbedingt später wieder zum UHC Tägerwilen zurückkehren?Verbundenheit zum UHC Tägerwilen , 1. Schritte im Unihockey beim UHCT gemacht

Wir freuen uns schon jetzt riesig, alle Mitglieder und Freunde des UHC Tägerwilen am Samstag in der Pauli begrüssen zu dürfen um die ehemaligen Tägerwiler in Action zu sehen! #ZuGastBeiFBTG

Hier geht es zum Portrait von Joel Königshofer und Beni Kuhn

Sandro "Shaggy" Schadegg bei den Junioren des UHC Tägerwilen und auf dem aktuellen Portratifoto der NLB-Herren von Floorball Thurgau. (Fotos: UHCT, fbtg)