Mittwoch, 20. Dezember 2017

U18B: Floorball Thurgau baut Tabellenführung weiter aus

Das U18B-Team von Floorball Thurgau baut mit hohem Sieg gegen den UHC S-G Wetzikon den Vorsprung auf den ersten Verfolger weiter aus.

[Text: Lars Haerle]

Am späteren Samstagnachmittag fand sich das U18-Team von Floorball Thurgau in der kalten temporären Halle in Uster zusammen. Nach nur einer Minute ging Floorball Thurgau durch Yanik Surbers Tor 1:0 in Führung. Nach der Strafe gegen Lionel Grüter erzielte Marius Lenz auf Pass von Patric Häberlin das zweite Tor. Kurz vor der Pause fiel noch das 3:0 durch eine Kombination von Niklas Graf auf Lars Haerle. Im zweiten Drittel fanden die Ostschweizer gegen Wetzikon nicht mehr richtig ins Spiel und sie mussten mit einem  5:1 in die zweite Pause. Im letzten Drittel wurde nochmals alles gegeben, es gelangen tolle und genaue Zusammenspiele. Die Thurgauer erzielten dadurch noch weitere sieben Tore und verliessen das Spielfeld mit einem Score von 12:1.

(Foto: fbtg)