Montag, 11. September 2017

Start in die Saison 2017/2018

Am kommenden Wochenende beginnt die sehnlichst erwartete neue Unihockey-Saison. Sowohl das NLB-Team wie auch weitere Teams von Floorball Thurgau starten mit ihren ersten offiziellen Meisterschaftsspielen. Hier erfährst Du alles rund um die Heimspiele von Floorball Thurgau.

NLB-Heimspiele
Die Spieltermine der NLB findest Du unter hier. Mit der praktischen Saisonkarte kannst Du alle Spiele der regulären Saison sowie der Playoffs besuchen und musst nicht mehr an der Abendkasse anstehen. Ausserdem sparst Du so deutlich gegenüber Einzeleintritten. Die Saisonkarten kannst Du online bestellen oder an der Abendkasse kaufen. Auch in dieser Saison wird sowohl bei den Einzeltickets als auch bei den Saisonkarten wieder ein Familienpaket für 2 Erwachsenen und max. 3 Kinder der eigenen Familie angeboten. Mitglieder des Vereins können gegen Vorweisen der Membercard die Spiele gratis besuchen. 

Weitere Informationen zum Ticketing und Bestellung Saisonkarten findest du hier.

Spieltermine aller Mannschaften
Die Meisterschafts-Daten aller Teams von Floorball Thurgau findest Du unter www.swissunihockey.ch im Bereich "Meisterschaft". Dort einfach unter der Vereinssuche "Floorball Thurgau" eingeben. 

Bistro an Heimspielen
An allen offiziellen Heim-Meisterschaftsrunden von Floorball Thurgau wird eine Festwirtschaft mit reichhaltigem Angebot betrieben. Zu diesem Zweck können sich Eltern oder ältere Junioren als Helfer eintragen und finanziell profitieren. Pro Helfereinsatz wird ein Betrag vom Mitgliederbeitrag abgezogen. Umso mehr Einsätze Du leistest, desto geringer fällt Deine Mitgliederbeitragsrechnung aus (resp. bekommst Du zurückerstattet).
Hier kannst Du Dich für die Helfereinsätze im Bistro oder an der Abendkasse der NLB-Spiele anmelden. Zudem findest Du auf unserer Website eine Übersicht der Heimspiel-Hallen.

Livestream der NLB-Spiele mit neuen Features
Du kannst einmal nicht vor Ort sein, möchtest aber dennoch nichts verpassen? Dann besteht die Möglichkeit die NLB-Heimspiele von Floorball Thurgau auch online zu schauen. Das engagierte Livestream-Team baut das Angebot in diesem Jahr nochmals deutlich aus. Im Einsatz stehen neu bis zu 5 verschiedenen Kameras (z.B. auch Torkameras) und die besten Szenen werden nochmals in Slowmotion gezeigt. Ausserdem werden die Spiele fachkundig kommentiert und neu finden an ausgewählten Spielen sogar Pausen-Interviews mit den Akteuren statt. Der Livestream von FBTG wurde in der ersten Saison von rund 16'000 Zuschauern verfolgt. Neu besteht die Möglichkeit hier ebenfalls Werbung zu platzieren, zur Auswahl stehen Logo-Einblendungen und Werbespots in den Pausen.