Donnerstag, 22. Februar 2018

Round Table: Das Runde muss ins Eckige

Der Round Table 23 aus Weinfelden macht auch mit Stock und Ball eine gute Figur und zeigt im Training unter finnischer Leitung clevere Spielzüge.

Die Mitglieder des RT-23, der Weinfelder Sektion des Round Tables, haben im Februar Floorball Thurgau besucht und sich auch gleich selbst aufs Unihockeyfeld gewagt. Marco Bötschi, Präsident von Floorball Thurgau, konnte in einer kurzen Begrüssungsrunde der Frage «Was machen die Finnen mit dem Thurgauer Unihockey?» auf den Grund gehen. Die beiden finnischen Profitrainer Lehtinen und Oilinki standen dann auch gerne Red und Antwort und Floorball Thurgau brachte den Herren vom runden Tisch den Verein mit seinen Zielen und Ambitionen ein wenig näher. Im anschliessenden Teil ging es darum, den sportlichen Gästen das Unihockey näher zu bringen, und dies funktioniert immer noch am besten in der Praxis.

Dass die Mitglieder des Round Tables, bestehend aus ambitionierten, meist ehemaligen Sportlern bis hin zu Spitzensportlern die Herausforderung auf dem Unihockeyfeld annahmen, war klar. Getreu ihrem Motto «Adopt – Adapt - Improve» (engl.: übernehmen, anpassen, verbessern) nahmen die jungen Herren des Round Tables die Theorie-Tipps an und setzten sie auch sogleich um. Bald zeigten die Neo-Unihockeyaner hochstehende Pass-Kombinationen und schöne Zweikämpfe. Der U18-Headcoach Oilinki berichtete nach dem Freundschaftsspiel: «Das Niveau in diesem Spiel war erfreulich hoch. Die Herren haben das Zusammenspiel gesucht und sehr oft haben wir schöne Angriffe gesehen. Die Round-Table-Herren besitzen einige hochkarätige Unihockey-Spieler, welche sich bestimmt auch in Turnieren durchsetzen könnten.» Floorball Thurgau bedankt sich beim Round Table und allen Teilnehmenden für das Interesse und den Besuch bei Floorball Thurgau.

Der Ostschweizer Unihockey-Verein freut sich immer, wenn Vereine oder Firmen Interesse an der schnellen Sportart zeigen und sind immer gerne bereit einen Einblick in die Unhockey-Welt zu bieten und die vielseitigen Aufgaben und Herausforderungen von Floorball Thurgau vorzustellen. Das wäre auch etwas für euern Verein oder Unternehmen? Einfach bei info@dont-want-spam.floorball-thurgau.ch melden und wir finden für alle eine interessantes Angebot – vom Plauschtraining bis hin zum Firmen-Turnier. 

Was ist der Round Table 23

Die jungen Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren haben sich nach Vorbild der alten englischen Club-Tradition zusammengeschlossen. Nebst der Förderung der Freundschaft soll vor allem das Bewusstsein der eigenen Verpflichtung gegenüber der Allgemeint gestärkt werden.

Die Organisation der regionalen Round Tables wird durch die nationale und gar globale Organisation ergänzt. So entsteht für die Mitglieder, meist Unternehmer, ein starkes Netzwerk. (Quelle: rt23.ch)

Weitere spannende Informationen und Impressionen des Round Tables 23 aus Weinfelden sind unter www.rt23.ch zu finden. 

Die Herren vom Round Table Weinfelden im Training unter finnischer Leitung, unterstützt durch Torhütertalente aus der Sportschule (Foto: fbtg)