Dienstag, 03. März 2020

NLB und U18A: Infos zum Playoff-Halbfinal und Corona Virus

Das Corona Virus und die damit verbunden Auflagen des Bundes und des Kanton Thurgaus beeinflussen auch die Playoff-Spiele von Floorball Thurgau. Vorerst gilt für die Playoff-Halbfinalspiele (U18A und NLB) vom Samstag, 7. März Folgendes:

  • Die Teilnehmenden halten sich an die Hygienemassnahmen des Bundes und Händeschütteln wird vermieden.
  • Es werden alle Personen, die sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben (China, Iran, Südkorea, Singapur, Italien (Lombardei, Piemont, Venetien)) gebeten, den Playoffspielen von Floorball Thurgau fern zu bleiben.
  • Zudem muss sich jeder am Eingang in einer Teilnehmerliste eintragen. Dies, um die Kontakte nötigenfalls nachverfolgen zu können.

Falls die Beschlüsse der ausserordentlichen Nationalligaversammlung vom Mittwoch, 4. März etwas anderes beschliesst, wird sich Floorball Thurgau natürlich darauf stützen und über die Webpage, Instagram und Facebook informieren.

Wir hoffen auf eine tolle Stimmung und zahlreiche Unterstützung in der Pauli.

Samstag, 7. März 2020

U18A | 15.00 Uhr | FBTG vs. UHC Thun

NLB | 18.00 Uhr | FBTG vs. Ticino Unihockey

Wer das NLB-Spiel nicht live mitverfolgen kann, hat die Möglichkeit, die Halbfinalpartie unter folgendem Link zu verfolgen  floorball-thurgau.ch oder swissunihockey.tv