Samstag, 11. Januar 2020

NLB: Kellerduell

Viele Fans und Freunde von Floorball Thurgau haben am Freitagabend den Weg in den Haffterkeller in Weinfelden gefunden und wurden von den NLB-Spielern mit einem feinen Fondue verwöhnt.

Was mit einem Anlass im kleinen und privaten Rahmen vor einigen Jahren begonnen hat, ist mittlerweile zu einem traditionellen Anlass gereift.
Das NLB-Team öffnet die Türen zum Fonduekeller für Familienmitglieder, Sponsoren, Fans und Freunde, kurzum für jedermann.
Mit dem Einsatz am Kochherd und im Service bedanken sich die Spieler für die grossartige Unterstützung bei den Heimspielen.

So sind denn auch am Freitagabend über 100 Personen der Einladung gefolgt.
In diesem Jahr wurden die Jungs von einem erfahrenen Fonduekenner unterstützt. Remo Stäheli von Remo's Waldfondue lieferte in diesem Jahr nicht nur sein Know-how, sondern auch gleich die Fonduemischung, inklusive den Fondue-Caquelon, den Gabeln und den Brotkörbchen. Vielen herzlichen Dank für die tatkräftige Unterstützung.
Zu einem feinen Fondue gehört natürlich auch ein Gläschen Wein. Dass Floorball Thurgau auch hier auf regionale Produkte setzt, ist selbstverständlich. Mit dem Wein von Max Zahnd aus Amlikon liessen sich die Gäste das Fondue munden. 

Nachdem die Gäste alle verpflegt waren, folgte das nicht mehr vom Kellerduell wegzudenkende Bingo-Spiel mit attraktiven Preisen.

Das NLB-Team und Floorball Thurgau dankt allen Gästen, die gestern im Haffterkeller dabei waren und freut sich, wenn es in einem Jahr wieder heisst: «Chli stinke muess es!»

Morgen Sonntag, 12. Januar tauscht das NLB-Team die Kochlöffel wieder mit dem Unihockeyschläger und betritt ihr gewohntes Terrain beim Auswärtsmatch um 17.00 Uhr gegen Unihockey Langenthal Aarwangen.

Ihr letztes Heimspiel der Gruppenphase findet dann eine Woche darauf in der Pauli statt. Am Samstag, 18. Januar empfängt Floorball Thurgau um 18.00 Uhr den Leader Unihockey Basel Regio. Das Team freut sich über lautstarke Unterstützung.

Hopp Thurgau!

Rühren ist angesagt!

#bestfondueintown

gut gefüllter Haffterkeller in Weinfelden

Remo Stäheli von Remo's Waldfondue

Bingotime (Foto: Floorball Thurgau)