Dienstag, 04. Dezember 2018

NLB: Kellerduell 2018

Am letzten Freitag, 30. November 2018 fand das zur Tradition gewordene Kellerduell im Haffterkeller in Weinfelden statt.

[Text: Floorball Thurgau]

Für einmal tauschten die NLB-Spieler von Floorball Thurgau die Unihockeystöcke mit Kochschürzen und Rührkellen und verwöhnten die Besucher mit einem feinen Strähl-Fondue.
Ein wenig Ausdauer brauchten die rund 110 Gäste schon, bis sie die erste Fonduegabel im Käse rühren konnten. Die meisten Jungs fühlen sich auf dem Unihockeyfeld um einiges heimischer, wie in einer Küche. Aber die Geduld lohnte sich, denn das Fondue schmeckte gross und klein.

Im Anschluss an das Fondue stand wie jedes Jahr ein Bingospiel an, bei dem es verschiedene Preise zu gewinnen gab. Und so klang der Abend bei einem Glas Wein und guten Gesprächen langsam aus. Wir freuen uns jetzt schon, wenn es in einem Jahr wieder heisst: An die Rührkellen Jungs!

Aber vorerst freuen wir uns auf das nächste Heimspiel am 16. Dezember um 19.30 Uhr in der Paul-Reinhart-Halle in Weinfelden gegen RD March-Höfe Altendorf.
#hoppthurgau

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön der Firma Strähl Käse AG, die uns das Fondue gesponsert hat.

Foto: Floorball Thurgau