Montag, 15. Juni 2020

NLB: Danke Dominic!

Dominic Leuzinger wird seine Tore künftig wieder auf dem Kleinfeld erzielen. Nach zwei Saisons mit den Thurgauern zieht es den Stürmer aus Jonschwil wieder zurück zum UHC Elgg in die 2. Liga Kleinfeld. Der Wechsel erfolgt vor allem aus beruflichen und schulischen Überlegungen. Wegen Corona-bedingten Prüfungsabsagen wird Dominic eine schulisch strenge Zeit mit zwei grossen Prüfungen im nächsten Jahr erwarten. Unter diesen Umständen ist es ihm nicht möglich, die volle Energie aufs Unihockey zu legen. Der als Flügel eingesetzte Linksausleger war stets ein äusserst unangenehmer Spieler, den man sich lieber im eigenen als im gegnerischen Team wünschte. Physisch stark, aufsässig und mit überraschenden Körpertäuschungen vermochte sich Leuzinger in der NLB durchzusetzen. Eine Rückkehr zu Floorball Thurgau zu einem späteren Zeitpunkt möchte er derzeit nicht ausschliessen: «Wenn ich diese Prüfungen erfolgreich hinter mir habe, kann es gut sein, dass ich wieder mehr Zeit für den Sport aufwenden kann. Die Mannschaft und der Verein Floorball Thurgau boten für mich ein sehr gutes Umfeld, um Unihockey auf Top-Level zu betreiben.»

Floorball Thurgau dankt Dominic für seinen Einsatz und wünscht ihm für die Schule und den weiteren Weg als Sportler alles Gute!

Foto: Floorball Thurgau, Sandro Schmuki