Mittwoch, 27. Januar 2021

NLB: Auch Ivo Lüthi mit NLB-Vertrag ausgestattet

Ivo Lüthi ist seit dieser Saison Bestandteil der ersten Herrenmannschaft und hatte wie Ramon Zenger (Link Bericht) ebenfalls noch einen Juniorenvertrag. Nun hat er einen Zweijahres-Vertrag für das Herrenteam unterzeichnet – dieser läuft bis Ende Saison 2022/2023.

Ivo besuchte die Thurgauer Unihockey Schule in Erlen und wechselte anschliessend zu Floorball Thurgau, wo er die Juniorenstufen U18 und U21 durchlief. Daniel Costa zeigt sich sichtlich erfreut: «Ivo hat ein grosses Potential und kann es sehr weit bringen. Es freut mich ausserordentlich, dass Ivo weiterhin Bestandteil der NLB-Herrenmannschaft sein wird und ich schaue zuversichtlich auf seine Weiterentwicklung in den kommenden zwei Jahren.»

Ivo selbst zeigt sich ebenfalls erfreut: «Zurzeit bin ich noch zwei Jahre in der Schule. Da ist Floorball Thurgau der richtige Verein für mich, um weiter wachsen und an mir arbeiten zu können. Anschliessend kann ich mir durchaus vorstellen auch mal für ein Jahr ins Ausland zu wechseln.»

Weitere Vertragsverhandlungen sind im Gange und werden demnächst kommuniziert. 

Fotos: Floorball Thurgau, Sandro Schmuki