Samstag, 19. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 21. Dezember

Es ist nicht mehr lange bis Weihnachten und alle Mitglieder der Floorball-Thurgau-Familie, die sich hinter den letzten vier Türen versteckt halten, mussten doch recht lange Zeit ausharren. Heute sind die Teammanager unserer Leistungs-Teams nun endlich an der Reihe.

Diese sind für die Trainer und Spieler der jeweiligen Teams enorm wichtig. Sie organisieren die Fahrten, entweder mit Car oder mit Privatautos an die Auswärtsspiele. Ebenfalls sind sie für die Verpflegung der Spieler bei Auswärtsspielen oder Doppelrunden zuständig und nehmen auch mal selber den Kochlöffel in die Hand. So wie Roman Krucker vom U18A-Team, unsere Türe 21, der mit seiner Frau Silv zu Hause schon etliche Kilo Hörnli mit Ghackets gekocht hat und diese in einer Wärme-Box mit an die Runden genommen hat. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle Teammanger für euer Engagement.

Roman hat uns verraten, was er sich zu Weihnachten wünscht und wie er die Adventszeit erlebt.

Es ist schon fast langweilig, auch Romans Lieblings-Weihnachtsguetzli sind die «Spitzbuebe», selber wagt er sich an ein einfacheres Rezept, die Mailänderli.

In der Adventszeit dürfen bei Römi Nüssli, Mandarinli und Guetzli ganz sicher nicht fehlen. Darum gehört für die ganz Familie als Tradition in die Advents- und Weihnachtszeit auch viel Nüssli, Mandarinli und Guetzli essen. Roman arbeitet als Schulhaus-Abwart und bekommt jedes Jahr von den Schülern einen Adventskalender. Das freut ihn immer sehr.

Da innerhalb der Familie gewichtelt wird, musste Roman nur ein Geschenk einkaufen. So dass bei ihm Weihnachtsgeschenke-Stress kein Thema ist. Selber wünscht er sich dieses Jahr zu Weihnachten eine neue Warmhalte-Box für die U18A-Mannschaft. Mal schauen, ob dieser Wunsch in Erfüllung geht. Er erinnert sich, als er noch im Kindergarten war und von seinem Götti 1kg Mandarinli nur für sich allein erhalten hat. Das war für ihn das Grösste.

Dieses Jahr feiert die Familie Krucker bei sich zu Hause und im Hintergrund läuft bestimmt das Lied von Wham «Last Christmas». Roman wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und «bliiebet eifach gsund!» Diesen Worten schliessen wir uns gerne an.

Im Laufe des heutigen Tages werden die drei Gewinner vom gestrigen Wettbewerb ausgelost. Diese erhalten eine persönliche Nachricht. Morgen werden wir an dieser Stelle die Gewinner kommunizieren.

Für die Türe Nummer 22 gibt es auch heute Abend wieder einen kleinen Tipp auf der Instagram-Story.

Foto: Floorball Thurgau