Mittwoch, 16. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 18. Dezember

Das Junioren C-Team besteht aus unseren ältesten Spielerinnen und Spielern im Juniorenbereich, die noch Kleinfeld spielen. Auch sie hoffen, dass sie bald wieder um Tore und Punkte gegen andere Teams aus der Region fighten können, mussten sie doch ihre Saison nach nur zwei Spielen unterbrechen.

Nils Debrunner ist einer aus der Junioren C-Mannschaft und er hat uns verraten, wie sie zu Hause in der Familie die Adventszeit verbringen.

Nils liebt Mailänderli und backt sie auch selber. Für ihn und seine Familie gehört das gemeinsame Backen und Basteln von Weihnachtsgeschenken in der Vorweihnachtszeit einfach dazu. Ebenfalls darf der Adventskalender auf keinen Fall fehlen.

Die Geschenke hat Nils schon frühzeitig parat, so dass er die restliche Adventszeit geniessen kann.  Er erinnert sich, an das Schlagzeug, das er einmal bekommen hat und an dem er viel Freude hatte. Dieses Jahr hofft er, dass Kopfhörer unter dem Christbaum liegen.

Nils erzählt uns von einem ganz speziellen Weihnachtsfest, als er noch jünger war. Es war einen Tag vor Weihnachten, sie hatten alles dekoriert, den Christbaum bereits geschmückt, die Festtagsmenüs waren geplant, alles eingekauft und gebacken. Die Familie war bereit und man konnte dem Festtag entspannt entgegen schauen. Doch da hat ihnen Scharlach einen Strich durch die Rechnung gemacht. Natürlich wollte niemand von den Verwandten zu Besuch kommen. So wurde im ganz kleinen Rahmen gefeiert und die hatten viel zu viel zu Essen und zu Trinken… Dieses Jahr geht es nun allen so, dass wir nur im kleinen Rahmen feiern können. Umso mehr geniesst man es dann wieder Leute zu treffen und sich zu umarmen. Hoffen wir, dass es bald so weit ist und freuen wir uns darauf!

Floorball Thurgau wünscht Nils und allen Spielerinnen und Spielern, die noch die Schule besuchen, einen guten letzten Schultag und erholsame Weihnachtsferien. Geniesst es und bleibt gesund.

Noch zweimal schlafen und dann starten wir mit dem Wettbewerb. Aber heute Abend gibt es noch einen kleinen Tipp für das Türchen mit der Nummer 19 in der Instagram-Story.

Foto: Floorball Thurgau