Dienstag, 15. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 17. Dezember

Das zweitälteste Juniorenteam von Floorball Thurgau spielt ebenfalls in der höchsten Juniorenliga der Schweiz, wie auch das U21- und U16-Team. Heute versteckt sich Luc Lorenz hinter der Tür 17, der seit letzter Saison in der U18A-Mannschaft spielt und seine Juniorenzeit beim UHC Tägerwilen durchlaufen hat.

Luc überlässt das Backen der Weihnachtsguetzli den Profis im Haushalt, langt aber bei den Spitzbuebe gerne zu. In der Advents- und Weihnachtszeit gehört für ihn die Zeit mit der Familie verbringen dazu, der Schinken im Brotteig, am nächsten Tag die Runde Joggen mit den Jungs der Verwandtschaft und das Brunchen mit der Familie. Das Christstollen-Essen bei seiner Grosi darf in der Weihnachtszeit auf keinen Fall fehlen.

Für den engen Kreis der Familie lässt Luc auch mal die Bastelkünste walten, ansonsten kauft er die Geschenke ein. Selber wünscht er sich zu Weihnachten Geld für die Töff-Prüfung. Luc erinnert sich an ein Weihnachten zurück, als er noch klein war. Sie hatten zu Hause eine Carrera-Rennbahn und er hat sich unbedingt ein Auto gewünscht, das mega cool ausgesehen hat und richtig schnell war.

Weihnachten feiert Luc dieses Jahr mit der Familie zu Hause und er kann den zauberhaftesten Moment kaum erwarten, wenn an Weihnachten das Geniessen der Schwarzwälder-Eistorte zum krönenden Abschluss eines wundervollen Weihnachtsabends naht. Da läuft einem sogleich das Wasser im Munde zusammen.

Wir wünschen Luc und seiner Familie zauberhafte Weihnachten und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Pauli bei einem U18-Spiel.

Bald, bald öffnet sich die Türe mit dem Wettbewerb, aber zuerst erwartet dich heute Abend der kleine Hinweis zur Türe Nummer 18. Schau in der Instagram-Story vorbei – heute Abend.

Foto: Floorball Thurgau und Portrait: Sandro Schmuki