Montag, 14. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 16. Dezember

Unsere jüngsten Floorball-Thurgau-Familienmitglieder sind die Spielerinnen und Spieler aus dem Kids-Team. Sie spielen noch keine offizielle Meisterschaft, sondern nehmen an den Kidsliga-Turnieren statt, die vom Thurgauischen Unihockeyverband koordiniert werden. Auch in Weinfelden hätte im Januar 2021 ein Kidsliga-Turnier stattgefunden. Leider muss dies aufgrund von Corona schon frühzeitig abgesagt werden. Die Trainings für unsere jüngsten Mitglieder dürfen im Moment immer noch unter weniger strengen Richtlinien, wie bei den über 16-Jährigen stattfinden. Darüber sind wir sehr erfreut.

Melia Mathis spielt seit einem Jahr bei den Kids mit und ist heute hinter der Türe Nummer 16 versteckt.  

Melia hilft zu Hause beim Weihnachtsguetzli-Backen bei den Mailänderli und Spitzbuben mit und isst am liebsten die Brunsli. Beim Backen ertönt bestimmt das Lied «Zimetstern, hani gern» von Andrew Bond, das nämlich zu den Lieblings-Weihnachtsliedern von Melia gehört.

Der Adventskalender darf im Advent für die Weinfelderin nicht fehlen und sie wünscht sich auf Weihnachten ganz fest etwas von «Lego Friends». Selber bastelt sie die Geschenke für die Verwandten und hat schon fast alles beisammen. Als sie noch kleiner war hat sie sich riesig über Ärztesachen mit Verbandszeug, Pflästerli und Spritze gefreut.

Dieses Jahr feiert Melia mit ihrer Familie wie so viele andere an Weihnachten zu Hause.

Floorball Thurgau wünscht Melia und allen Kids-Kindern mit ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und drückt die Daumen, dass das Christkind alle Wünsche erfüllen wird.

Wer sich morgen hinter der Tür 17 versteckt erfährt ihr erst morgen. Heute Abend gibt es aber wie immer einen kleinen Tipp in der Instagram-Story. Hier sei schon mal verraten, dass die Person von morgen neun Jahre älter ist als Melia.

Foto: Floorball Thurgau