Freitag, 11. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 14. Dezember

Bestimmt habt ihr euch gefragt, warum wir denn schon die Türe 24 öffnen, obwohl ja erst in 10 Tagen Weihnachten ist und heute die 14 an der Reihe ist. Wir konnten einfach nicht warten, bis Weihnachten ist, weil wir so gwundrig waren, wer denn hinter der vierundzwanzig steckt. Und weil am 24. Dezember eine ganz besondere Türe geöffnet wird, also eigentlich sogar zwei, die nur dann aufgemacht werden können und drei wären dann doch etwas zu viel - aber mehr wird hier noch nicht verraten. Da müsst ihr noch etwas Geduld mitbringen.

Hinter der Türe von heute mit der Nummer 14 und vierundzwanzig versteckt sich Iwen Mästinger. Iwen wird im Januar 11 Jahre alt und spielt bei den D-Junioren. Er ist ein grosser Floorball-Thurgau-Fan und auch in der Corona-Zeit bestens ausgerüstet, wie wir auf dem Foto sehen.

Iwens liebstes Weihnachtsguetzli sind die Spitzbueben, die er auch gleich selber backt und wer weiss, vielleicht ist er ja auch ein kleiner Spitzbube. In der Adventszeit darf bei ihnen zu Hause ein Adventskranz nicht fehlen. Bei Kerzenschein hören Iwen und sein jüngerer Bruder Viorel, der übrigens bei den E-Junioren spielt, eine Adventsgeschichte. Iwen bastelt die Weihnachtsgeschenke für Verwandte und Freunde immer selber. Mit ein paar Ausnahmen hat er auch alles schon parat. Selber wünscht er sich einen Kran-LKW von Lego Technic.

Wie und wo er dieses Jahr Weihnachten feiert, weiss Iwen noch nicht – Corona lässt grüssen. Bei den Weihnachtsliedern hingegen stören ihn die Vorgaben des Bundes «Singen ist nicht erlaubt» überhaupt nicht. Sein Bruder spielt zum Glück Gitarre und er findet, Instrumental reicht völlig aus.

Iwen erinnert sich an letzte Weihnachten, als er ganz unverhofft mit zwei Cousins Weihnachten feiern durfte, obwohl der zweite Cousin erst im neuen Jahr hätte zur Welt kommen sollen.

Floorball Thurgau wünscht Iwen jetzt schon ein frohes Weihnachtsfest mit seiner Familie und drückt die Daumen, dass Iwens Weihnachtswunsch in Erfüllung geht.

Die Tage vergehen wie im Fluge, morgen ist bereits Türe Nummer 15 dran. Schau heute Abend in der Instagram-Story vorbei, da erhälst du einen kleinen Tipp.

Foto: Floorball Thurgau