Freitag, 11. Dezember 2020

FBTG-Adventskalender: 13. Dezember

Für Floorball Thurgau sind in dieser Saison zwei langjährige und neun Jungschiedsrichter, in der ersten oder zweiten Saison auf dem Grossfeld im Einsatz. Auch sie gehören zur Floorball-Thurgau-Familie und leisten nebst dem Beruf, Ausbildung und Schule einen grossen Aufwand. Alle Jungschiedsrichter stehen nebst der Schiedsrichtertätigkeit auch als Spieler in den U-Teams auf dem Feld. Dies alles unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer einfach, dafür gebührt ihnen ein grosses Dankeschön!

Einer der Schiedsrichter, der im zweiten Jahr als Unparteiischer auf dem Feld steht, ist Gian Füchter, der auch noch im U18A-Team von Floorball Thurgau mitspielt.

Wir haben auch ihn zu allerhand rund um Weihnachten befragt.

Brunsli gehören zu Gians Lieblings-Weihnachtsguetzli, so darf denn auch die Schokolade in der Adventszeit auf keinen Fall fehlen. In der Familie ist es Tradition am Weihnachtsabend Raclette zu essen, dabei ertönt das Lied «Feliz Navidad».

Auf seiner To-do-Liste steht noch «Weihnachtsgeschenke kaufen», da bleibt ihm ja noch etwas Zeit. Selber wünscht er sich dieses Jahr vor allem Schnee. Als Kind hat er einmal ein Lego Technic Porsche Modell bekommen, über das er sich mega gefreut hat.  Gian erinnert sich an ein schönes Erlebnis aus seiner Kindheit. Während seine Eltern und die Grosseltern zu Hause den Weihnachtsbaum geschmückt haben, ist Gian mit seinen Geschwistern und einem guten Freund in den Wald gegangen, um dort eine Schneehütte zu bauen. Als sie fertig waren und wieder zurückkehrten, war der Weihnachtsbaum geschmückt, die Geschenke parat und das Essen auf dem Tisch. In die Waldhütte gingen sie immer wieder.

Floorball Thurgau wünscht allen einen schönen dritten Adventssonntag, geniesst den Tag bei Kerzenschein und Weihnachtsguetzli.

Heute Abend seht ihr in der Instagram-Story bereits die Türe Nummer 14, vielleicht hat es auch wieder einen Tipp dabei. Schau einfach vorbei

Foto: Floorball Thurgau