Dienstag, 24. Juni 2014

Erfolgreicher Saisonstart der Junioren D

Am vergangenen Samstag absolvierten die neu formierten Junioren D ihr erstes Turnier.

Um genügend zu spielen traten wir in Sulgen mit zwei Teams an. Es sollte für die vielen ehemaligen E-Junioren ein erstes kennenlernen mit der neuen Spielsituation sein. Nach ein paar chaotischen Wechseln zu Beginn(Nicht mehr im 90 Sekunden-Takt) war aber auch dieser neue Teil innert kurzer Zeit kein Problem mehr

Dennoch war der Schock für einige bereits vor dem ersten Spiel gross. Zwei andere Teams nahmen es mit der Altersbegrenzung nicht so genau und hatten einige „zu alte“ Spieler dabei. Die Trainer schafften es aber, die Junioren trotzdem gut zu motivieren. Schliesslich ist Körpergrösse nicht entscheidend.... J .

Team 1 unter der Leitung von Mauro Fomasi & Max Zahnd hatte einen schwierigen Start ins Turnier. Sie brauchten einige Zeit, um sich zurecht zu finden. Taktik-Fuchs Max fand aber schnell die richtigen Worte. Danach steigerte sich das Team stetig und spielte Spiel für Spiel besser. Einige schöne Spielzüge machten Freude beim Zusehen. Schlussendlich beendete Team 1 das Turnier auf dem guten 4. Platz.

Team 2 fand schneller ins Spiel. Man besiegte auch die körperlich überlegenen Teams aus Romanshorn und Sulgen dank viel Einsatz, Leidenschaft und Disziplin. Im entscheidenden Spiel gegen Frauenfeld kassierten wir kurz vor Schluss den  zweiten Gegentreffer, welcher uns den Turniersieg kostete. Das war die einzige Niederlage des Teams.  Die restlichen 5 Spiele wurden alle zu Null gewonnen. 

Die Trainer waren schlussendlich sehr zufrieden mit dem Turnier. Wir wissen nun, woran wir bis zum nächsten Turnier in Erlen Ende August arbeiten müssen. Es ist auch schön zu wissen, dass die neuen E-Junioren spielerisch bereits problemlos mithalten können.

Speziellen Dank an:

-Mauro & Max fürs Coachen des Teams.

-Nando & Livia von den E-Junioren für die spielerische Unterstützung.

 -die Eltern für’s fahren und anfeuern.

Es spielten:

Team 1:

Silvan, Leandro, Moritz, Shannon, Lukas, Seya, Nando, Suray, Yannick, Dario

Team 2:

Timo, Mael, Ramon, Levin, Tobias, Lars, Livia, Dario, David

Liebe Gruess und schöni Summerziit wünscht

Päddy