Mittwoch, 17. April 2019

C-Junioren: Die Junioren holen sich den 3. Platz am Finalturnier

Mit einem kleinen Kader erspielten sich die C-Junioren am Finalturnier die Bronzemedaille

Als Gruppensieger der C-Junioren reiste das Team am letzten Wochenende an die Finalrunde der Region Ost nach Reinach AG. Wegen den Ferien war es ein Mini-Team mit nur sieben Feldspielern und zwei Goalies. Nur drei der Spieler hatten das «wirkliche» C-Juniorenalter, der Rest der Mannschaft bestand aus D-Junioren.

Das erste Spiel vom Samstag gegen Elgg ging ganz knapp mit 3:4 verloren. Dank dem 8:5 Sieg gegen Cevi Gossau und dem besseren Torverhältnis erreichte man den Halbfinal vom Sonntag.

Obwohl das Team für das Halbfinale noch mit einem Spieler verstärkt wurde, reichte es gegen Eschenbach nicht für einen Sieg. Zwischenzeitlich lag man mit 0:3 im Rückstand, bis eine Aufholjagd begann. Schlussendlich verloren die Thurgauer ganz knapp mit 8:9.

Somit stand man im Spiel um Platz drei nochmals gegen Cevi Gossau auf dem Platz. In einem torreichen Spiel gewannen die Mostinder mit 14:10 und holten sich als krönenden Saisonabschluss die Bronzemedaille.

Diese junge Minitruppe hat mit so viel Herzblut gekämpft. Bravo!!!

Die ganze Floorball Thurgau Familie gratuliert den Spielern und dem Trainerstaff zur erfolgreichen Saison und dem dritten Platz.

Foto: Floorball Thurgau